Verkehrsgünstiger Standort

Unser Standort im Ortsteil Wüstenbrand, Landgraben 1-3, 09337 Hohenstein-Ernstthal - durch den Sachsenring weltbekannt - liegt sehr verkehrsgünstig am südwestlichen Stadtrand von Chemnitz.

  • 1,3 km von der BAB A4, Ausfahrt Wüstenbrand
  • 7 km von der BAB A72, Ausfahrt Chemnitz Süd

 

Moderner Fuhrpark

Unser Fuhrpark umfasst im gesamten ca. 33 Fahrzeuge zum größten Teil nach neuesten Standards. Dabei handelt es sich um

  • 4 Transporter und 14 LKW (alle mit Ladebordwand) von 1t - 12t Nutzlast sowie,
  • 17 Fahrzeuge der Kategorie Gliederzug - Sattelzug von 12t - 24t Nutzlast.

Über 40 eigene Wechselaufbauten nach BDF-Norm in Koffer- und Planausführung ermöglichen eine rationelle Transportdurchführung. 

Motiviertes Personal vom Fach

Unser Personal besteht aktuell aus 72 fest angestellten, hoch motivierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern, die sowohl über jahrzehntelange Speditionspraxis verfügen oder auch durch eigene Berufsausbildung für diese Tätigkeiten qualifiziert wurden.

Als eingetragener und anerkanter Ausbildungsbetrieb der IHK achten wir deshalb auch sehr auf eine umfangreiche und praxisnahe Ausbildung.

Durch ständige Weiterqualifizierung bemühen wir uns, den Ansprüchen eines Logistiksystems und unseren Kunden gerecht zu werden.

Zertifizierung

Seit 1997 sind wir nach der Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001 : 2008 mit jährlicher Überprüfung, letztmalig im September 2017, zertifiziert.

Unternehmensbeschreibung

Das Unternehmen ATL Autotransport- und Logistik GmbH wurde am 01.11.1992 gegründet. Entstanden ist das Unternehmen aus einem Teil des Bereiches Spedition des ehemaligen VEB Kraftverkehr Karl-Marx-Stadt, später Kraftverkehr AG Chemnitz. Zu dem eigenständigen Unternehmen das wir jetzt sind wurde die ATL Autotransport- und Logistik GmbH von einem alleinigen Gesellschafter geführt, mit Anfangs 49 Arbeitskräften und 25 Fahrzeugen.

Unser Unternehmensziel war und ist das Betreiben einer Mittelständischen Spedition mit den traditionellen Leistungsarten eines Sammelgutspediteurs, der Logistik und Lagerei. Am 30.09.2003 wurde eine internationale Abteilung aufgebaut die sich mit der Ladungsvermittlung international beschäftigt. Anfangs führten wir diese Vermittlung ohne eigene Fahrzeuge durch, später nach Erweiterung des Firmen eigenen Fuhrparks um Fernverkehrsfahrzeuge erfolgte die Verbringung dann auch mit eigenen Fahrzeugen.

Ein gut ausgebildetes und qualifiziertes Personal bildet die Grundlage für die Erreichung der Qualitätsziele des Unternehmens.

Mit der Regelung zur Schulung von Mitarbeitern seitens des Unternehmens, wird der notwendige Qualifikationsstand gesichert um somit eine maximal mögliche Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Ziel unserer Qualitätspolitik ist es, das Vertrauen der Kunden in die Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens zu erhalten und zu fördern, indem wir unsere Dienstleistungen stets mit der erforderlichen Qualität, Zuverlässigkeit und Termineinhaltung ausführen.

Es ist eine ständige Führungsaufgabe in unserem Unternehmen das Qualitätsbewusstsein aller Mitarbeiter, durch Einbeziehen in qualitätsbezogene Aufgaben, zu fördern und damit eine kollektive Verpflichtung zur Qualität innerhalb der Dienstleistungsorganisation zu erreichen.